• 3 Tage Kletterführung Dolomiten
  • English
  • Deutsch

3 Tage Kletterführung Dolomiten

Genussrouten in IV+V Grad

Kurze Zustiege, viele Klettermeter

Ideales Gebiet zum Einsteigen ins Dolomitenklettern

 


Dauer: 3 volle Klettertage
Ort: Falzaregopass, Dolomiten

Das Gebiet rund um den Falzaregopass zeichnet sich durch fantastischen Fels und kurze Zustiege zu den Routen aus. Durch die schnelle Erreichbarkeit der Routen und die meist einfachen Abstiege bietet dieses Gebiet auch bei unsicherem Wetter noch gute Klettermöglichkeiten. Die große Routenauswahl, vor allem in den unteren Schwierigkeitsgraden, bietet für jedes Wetter und jeden Geschmack genau das Richtige.
Voraussetzungen – Wer kann teilnehmen?
Klettern im Nachstieg ab dem 4. Schwierigkeitsgrad, Trittsicherheit, Kondition für mind. 4 Stunden klettern pro Tag. Es kann bei guten Bedingungen auch wesentlich mehr sein!
Veranstaltungsinhalte:
Die Führungstouren werden individuell auf das Leistungsniveau der Teilnehmer angepasst. Je nach Wetter und Verhältnissen wählt der Bergführer die idealen Klettertouren aus. Durch die kurzen Zustiege, den eisenfesten Fels und die vielen verschiedenen Routenmöglichkeiten im Gebiet sind viele Genussklettermeter garantiert.
1.Tag:
Sie treffen sich mit dem Bergführer um 8:00 Uhr im Rifugio Valparole. Nach der Begrüßung fahren wir in Fahrgemeinschaften zu den Kletterrouten. Unvollständige Ausrüstung wird ergänzt und schon geht es los. Es gibt eine Vielzahl an tollen Kletterrouten welche alle schnell und einfach erreichbar sind. Stressloses Höherturnen im Nachstieg verstärkt den Klettergenuss. Nach der Klettertour genießen wir unseren Capuccino in grandioser Landschaft.
2. und 3.Tag:
Wir können aus einer Vielzahl an Kletterrouten die Richtigen für unser Kletterkönnen und die Wetterbedingungen auswählen. Nach der Tour genießen wir das tolle Dolomitenpanorama in einer der netten Hütten oder Cafeteria's in der Umgebung. Veranstaltungsende am 3. Tag nach der Klettertour

Via del Bucco, Lagazuoi, ©Mountains and More.

Alverakante, Col de Bois, Falzarego, ©Mountains and More.

Orizonte di Gloria, Lagazuoi, ©Mountains and More.

Porte Neigre, Rosengarten, ©Mountains and More.

Via del Bucco, Lagazuoi, ©Mountains and More.

Via del Bucco, Lagazuoi, ©Mountains and More.

Alverakante, Col de Bois, Falzarego, ©Mountains and More.

Im Preis enthalten:

Führung durch staatlich geprüften Bergführer

Alle Bergführerkosten

3 Klettertage

Leihausrüstung ohne Kletterschuhe

Organisation

Reservierung

 

Veranstaltungspreis:
449.- pro Person bei 3 Teilnehmern 599.- pro Person bei 2 Teilnehmern 1199.- pro Person bei 1 Teilnehmern
Zusatzkosten:

Ü/HP/Tag Albergo ab € 55.- bis € 75.-

Sessellift ca. € 10.-

 

Organisation vor Ort:

Individuelle Anreise

mit Pkw zu den Einstiegen vor Ort

Teilnehmerzahl:

mind. 1 - max. 3 Personen

Termine:
Ab mitte Mai nach Vereinbarung
Anfragen