• Biancograt - Piz Bernina - Piz Palüüberschreitung
  • English
  • Deutsch

Biancograt - Piz Bernina - Piz Palüüberschreitung

Biancograt + Piz Bernina 4049m

Piz Palü 3900m Überschreitung

 


Dauer: 3 Tage
Ort: Berninapass / Graubünden

Der schönste Firngrat der Ostalpen

Man braucht sich ja nur einmal ein Bild vom Biancograt ansehen, dann ist alles klar. Einfach Magic. Geschenkt bekommt man ihn allerdings nicht. Denn bis der Grat erst einmal losgeht ist man locker schon 3 Stunden unterwegs und wenn man den Firngrat hinter sich hat und Piz Bianco erreicht hat kommen noch die technisch schwierigsten Passagen.

Anforderungen

Sehr gute Kondition, sehr gute Steigeisentechnik. Klettern mit und ohne Steigeisen in sehr ausgesetzten Passagen bis 3+. Für die Tour von der Tschierva Hütte - Biancograt -Piz Bernina - Spallagrat - Marco e Rosahütte benötigt man je nach Verhältnissen zwischen 8 und 10 Stunden.

Besteigungsablauf

1 Tag: Wir treffen uns am Parkplatz in Pontresina um 13:00 Uhr direkt am
Berninapass. Autotransfer. Material und Ausrüstungscheck, Rucksack packen. 2,5-
3 Stunden Aufstieg zur Tschiervahütte. Nächtigung in der Hütte im Lager.
800 Hm ↑ 3 Std.
2.Tag Sehr zeitiges Frühstück. Aufbruch zwischen 2 und 2:30 Uhr. Zustieg über
Moränengelände und einen Klettersteig bis zur Furcla Prievlusa. Von dort
überwiegend im steilen Eisgratgelände bis zum Piz Bianco. Ab hier im Felsgrat bis
zum oberen 3 Schwierigkeitsgrat kletternd auf den Piz Bernina. Abstieg über den
Spallagrat zur Marco e Rosahütte, 3597m. Nächtigung auf der Hütte.
1500 Hm ↑ 300 Hm↓, 8-10 Std.
3. Tag Rückweg über Fortezzagrat zur Diavolezza oder Palüüberschreitung, 300 Hm ↑ 1000
Hm↓ 7-9 Std. Von der Marco e Rosa Hütte über Gletscherterrassen und über den
Fortezzagrat bis zur Diavolezza. Seilbahnfahrt ins Tal. Heimreise. Oder über den Piz
Palü ebenfalls zur Diavolezza und ins Tal.

Unterkunft / Verpflegung

Tschiervahütte Halbpension im Lager

Marco e Rosa Hütte Halbpension im Lager

Im Preis enthalten:

Führung durch staatlich geprüften Bergführer

Organisation und Reservierung

Leihausrüstung

Veranstaltungspreis:
€ 690.- bei 2 Personen € 1399.- bei 1 Person 2 Personen nur wenn es die Verhältnisse am Grat zulassen
Zusatzkosten:

persönliche + die Bergführer Halbpensionen;

Seilbahn;

Versicherung (Reiserücktritt und Unfall) ist Sache der Teilnehmer; siehe AGB und Links

Organisation vor Ort:

Anreise mit eigenen Pkw oder Bahn

Teilnehmerzahl:

1-2 Teilnehmer

Termine:
Auf Anfrage
Anfragen