• Valle Blance - Die längste Skiabfahrt der Alpen
  • English
  • Deutsch

Valle Blance - Die längste Skiabfahrt der Alpen

Von der Aig. du Midi führt die längste Skiabfahrt der Alpen direkt nach Chamonix. Mit über 20 km Länge und 2800 hm ist diese Gletscherabfahrt durch das Valle Blanche und über das Mer de Glace wirklich ein Skierlebnis der Superlative.

 

Gestartet wird in Chamonix auf 1000 m mit der wohl spektakulärsten Seilbahn der Alpen. In zwei Sektionen schwebt man direkt auf die Spitze der Aiguille du Midi 3800m. Die letzten Meter sind dann fast wie in einem Fahrstuhl. Atemberaubende Tiefblicke in die Extremcouloirs wie z.B. das Cunningham Couloir (Man seilt sich direkt von einer Hängebrücke 60m in das Couloir ab.) oder die Nordwand der Aiguille du Midi mit dem Mallory Couloir, welches auf 500 Höhenmeter eine Durchschnittsneigung von 50°-55° aufweist, lassen einen fast vor Ehrfurcht erstarren. 

 

Wir legen die Steigeisen an und schlüpfen durch die Eishöhle in eine atemberaubend wilde Gletscherszenerie. Der gesicherte Abstiegsweg, über den sehr ausgesetzten Schneegrat, gewährt weitere Tiefblicke in die Nordwand aus einer anderen Perspektive. 

Nach 200m wird der Gletscher flach und breit und wir schnallen unsere Ski an. Das Mer de Glace und Valle Blanche liegt zu unseren Füßen. Eine riesige Gletscherfläche mit Couloirs, Flanken und riesigen Gletscherspalten. Man kann die Abfahrt viele Male hintereinander fahren und müsste auf den ersten 1000 hm nie eine Variante ein zweites Mal befahren. 

Das teilweise extrem spaltenreiche Gelände erfordert sicheres und kontrolliertes Skifahren in jeder Schneequalität.

Die Abfahrt teilt sich in zwei Teile. Im oberen Teil kann man steile Varianten fahren, der untere Teil ist dann flach und Sightseeing pur. Am Ende der Gletscherbfahrt muss man 150 Hm steil über eine Randmoräne aufsteigen. Von hier geht es je nach Jahreszeit und Schneelage entweder mit der Montversbahn oder direkt mit den Skiern nach Chamonix. 

 

Facts: 

Länge mehr als 20 km Gesamtlänge ca. 2-3 Std.

2800 Hm  von der Aig. du Midi bis Chamonix.

Variantenabfahrt ohne Aufstieg ( ausgenommen 150 Hm am Schluss)

Ausgangspunkt für viele Varianten und Skitouren im Mont Blanc Gebiet.
Sehr gut kombinierbar mit 2-3 Tage Heliski Valgrisenche